Veranstaltungsreihe MITTELSTANDSFORUM METROPOL 2016

Alternative Finanzierung – Kredit ohne Bank für KMUs und Selbstständige

12
April2016

Das Mittelstandsforum Metropol, das durch den Friedrichshain-Kreuzberger Unternehmerverein (FKU) und die Interessenvereinigung Mittelständische Wirtschaft e.V. (IMW) in partnerschaftlicher Kooperation in Berlin und Potsdam veranstaltet wird, geht in das zweite Jahr.
So folgten Mitglieder und interessierte Unternehmer/innen der Einladung in das einzigartige Computerspielemuseum zum Dauerthema bei kleinen und mittleren Betrieben: der Unternehmensfinanzierung.

Frank Hüpperling, FKU-Vorstand, und Frank-Michael Niehus, Obermeister der Tischler-Innung Berlin, begrüssten die Teilnehmer/innen und führten aus zwei Blickrichtungen in das Thema der Finanzierung ein. Insbesondere im Handwerk ist die Kreditfinanzierung und -gewährung oftmals mit Stolpersteinen verbunden, die man im Vorfeld - bei guter Vorbereitung - und regelmäßigen Informationen an die Bank ausräumen kann.

Udo M. Strenge, IMW e.V. Vorstand, machte in seinem Impulsvortrag deutlich, dass ausreichendes Eigenkapital und das Vorhandensein von Sicherheiten unabdingbar eine wesentliche Voraussetzung für die Gewährung von Krediten ist. Jedoch stellte Udo M. Strenge auch auf Stellschrauben im eigenen Betrieb ab, die jede/r Betriebsinhaber/in selbst beeinflussen kann, um das Rating bei einer kreditgewährenden Bank zu verbessern. Dazu wurden konkrete Beispiele genannt und Checklisten zur Überprüfung der eigenen Situation zur Verfügung gestellt. Darüber hinaus zeigte er mögliche Finanzierungsalternativen auf.

Im Anschluss an die Veranstaltung tauschten die Anwesenden ihre persönlichen Erfahrungen bei einem kleinen Imbiss aus und erfreuten sich im Computerspielemuseum bei einer Führung an den mittlerweile historischen Spielekonsolen und ausgestellten Computern, wie z.B. C64, Amiga und Atari.
 
Unternehmer/innen aus verschiedenen Branchen und Selbstständige informierten sich über Ergänzungs- und Alternativstrategien zur Unternehmensfinanzierung (Foto: Tanja Schnitzler).
 
Frank-Michael Niehus, Obermeister der Tischler-Innung Berlin begrüsste die Teilnehmer/innen (Foto: Tanja Schnitzler).
 

News


Praxistests, Mitgliedervorstellungen, Informationen in eigener Sache, Nachlesen unserer Veranstaltungen und andere aktuelle Meldungen lesen Sie hier.

 

Veranstaltungen


Sie sind herzlich eingeladen zu unseren Unternehmer- stammtischen, Mittelstandsforen, Clubgesprächen und weiteren Veranstaltungsreihen.

 

Archiv


Vorbei, vergessen? Nicht bei uns. Stöbern Sie in unserem Archiv nach Meldungen und Veranstaltungen der letzten Jahre und werden Sie fündig!

 

Pressespiegel


Die IMW e.V. in der Presse: Pressemeldungen, Berichterstattungen, Portraits rund um die IMW e.V. aus dem deutschen und europäischen Blätterwald.

Kontaktinfo:


IMW e.V.

Kontorhaus am Gendarmenmarkt
Charlottenstraße 65
D-10117 Berlin
+49 (0) 30 - 240 478 710
online@imw-ev.de Terminvereinbarung

Geschäftsstelle suchen:


Um eine IMW e.V. Geschäftsstelle in Ihrer Nähe zu finden, geben Sie einfach Ihre Postleitzahl und / oder Ihren Ortsnamen in das entsprechende Feld ein.