Veranstaltungsreihe Forum Mittelstand Landkreis Dahme-Spreewald (LDS) 2017

Hoher Krankenstand, gestresste Mitarbeiter ? - Eine Lösung: Betriebliches Gesundheitsmanagement

15
Mai2017

Die Arbeitswelt wird immer komplexer und Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die auch in stressigen Situationen oder unter erhöhter körperlicher und psychischer Belastung leistungsfähig bleiben, werden zu einem entscheidenden Erfolgsfaktor für jedes Unternehmen. Für Arbeitgeber wird es deshalb immer wichtiger, optimale Arbeitsbedingungen zu schaffen und sie bei der langfristigen Erhaltung ihrer Gesundheit zu unterstützen.

Ein Baustein kann die Einführung eines individuell auf die Belegschaft und das Unternehmen abgestimmten betrieblichen Gesundheitsmanagements sein. Um den Einstieg zu erleichtern, stellten Fachleute und Unternehmensvertreter in der zweiten Veranstaltung des „Forum Mittelstand LDS“ in diesem Jahr am 11. Mai 2017 im Reha-Zentrum Lübben aktuelle Entwicklungen und gelungene Praxisbeispiele vor.

Unter ihnen waren Regina Untermann (Deutsche Rentenversicherung Berlin-Brandenburg), Ute Anderson (AOK Nordost), Andreas Szigat (Mittelbrandenburgische Sparkasse), Anja Janitz (Reha-Zentrum Lübben) und Jacqueline Stepien (Agro-Service Luckau GmbH). Moderiert wurde der Abend von Beate Pflugk vom Landesamt für Arbeitsschutz, Verbraucherschutz und Gesundheit. Begrüßt wurden die Gäste von Lars Kolan, Bürgermeister der Stadt Lübben.



Das „Forum Mittelstand LDS“ durchleuchtet seit 2006 in jährlich vier Veranstaltungen praxisnah mittelstandrelevante Themen. Die Veranstaltungsreihe ist ein partnerschaftliches Projekt der Wirtschaftsförderungsgesellschaft Dahme-Spreewald mbH (WFG), des Landkreises Dahme-Spreewald (LDS), der Technischen Hochschule Wildau, der Handwerkskammer Cottbus (HWK), der Industrie- und Handelskammer Cottbus (IHK), der Interessenvereinigung Mittelständische Wirtschaft e.V. (IMW e.V.), der Wirtschaftsförderung Land Brandenburg GmbH (WFBB GmbH), der Investitionsbank des Landes Brandenburg (ILB), der Mittelbrandenburgischen Sparkasse (MBS), der Spreewaldbank eG sowie der Märkischen Allgemeinen Zeitung und der Lausitzer Rundschau.
Betriebliches Gesundheitsmanagement und praktische Anwendbarkeit im Fokus des Forum Mittelstand LDS.
 

News


Praxistests, Mitgliedervorstellungen, Informationen in eigener Sache, Nachlesen unserer Veranstaltungen und andere aktuelle Meldungen lesen Sie hier.

 

Veranstaltungen


Sie sind herzlich eingeladen zu unseren Unternehmer- stammtischen, Mittelstandsforen, Clubgesprächen und weiteren Veranstaltungsreihen.

 

Archiv


Vorbei, vergessen? Nicht bei uns. Stöbern Sie in unserem Archiv nach Meldungen und Veranstaltungen der letzten Jahre und werden Sie fündig!

 

Pressespiegel


Die IMW e.V. in der Presse: Pressemeldungen, Berichterstattungen, Portraits rund um die IMW e.V. aus dem deutschen und europäischen Blätterwald.

Kontaktinfo:


IMW e.V.

Kontorhaus am Gendarmenmarkt
Charlottenstraße 65
D-10117 Berlin
+49 (0) 30 - 240 478 710
online@imw-ev.de Terminvereinbarung

Geschäftsstelle suchen:


Um eine IMW e.V. Geschäftsstelle in Ihrer Nähe zu finden, geben Sie einfach Ihre Postleitzahl und / oder Ihren Ortsnamen in das entsprechende Feld ein.