Veranstaltungsreihe MITTELSTANDSFORUM HANSE 2017

Einmal Flughafen Hamburg für Technikbegeisterte

15
Juni2017

Als Abschluss der Veranstaltungsreihe Mittelstandsforum Hanse 2016/2017 hatte die IMW e.V. Geschäftsstelle Hanse, vertreten durch Ilona Wessoly und Ulrike Tempel, zur Flughafenmodellschau und zu einer Besichtigung der Flughafenfeuerwehr sowie zur „Vorfelderkundung“ auf dem Hamburger Flughafengelände am 13.06.2017 eingeladen.

Modellliebhaber/innen kamen auf ihre Kosten, zunächst wurden am Flughafenmodell die einzelnen Standorte erläutert und mit Zahlen, Daten und Fakten versehen.

Der im Jahre 1911 gegründete Hamburger Flughafen ist der fünftgrößte Flughafen Deutschlands mit einem jährlichen Passagieraufkommen von rund 16 Millionen (Stand: 2016) und einem Jahresumsatz von 296 Mio. Euro (Quelle: Geschäftsbericht 2016). Am Flughafen arbeiten 15.000 Beschäftigte, wobei der größte Arbeitgeber der Lufthansa Konzern ist.

Seit November 2016 trägt der Flughafen Hamburg den Namenszusatz „Helmut Schmidt“. Der Sohn der Hansestadt prägte die Flughafenentwicklung von Anbeginn, u.a. begleitete er das Amt des Leiters für Verkehr und wurde 1990 Mitglied im ersten Aufsichtsrat von Airbus Deutschland.

Die geplanten Infrastrukturmaßnahmen am Hamburger Flughafen befördern die regionale Wirtschaft. Derzeit wird das Vorfeld 1 (Hauptvorfeld) mit einem Investitionsvolumen von 120 Mio. Euro erneuert, um den neuesten Standards und Sicherheitsvorschriften zu entsprechen. Die Baumaßnahme soll 2020 beendet sein. Darüber hinaus werden neue Betriebsgebäude auf dem südlichen Flughafengelände erstellt.

Eine weitere wichtige Investition: Für rund 500.000 Euro wurde eine Brandsimulationsanlage für die knapp 80 hauptberuflichen Feuerwehrleute angeschafft. In dieser können realistische Einsätze geprobt werden. Die Feuerwehrleute sind 24 Stunden in Bereitschaft und kümmern sich um den ganzen Bereich des Flughafens. Zur Ausstattung der Flughafen-Feuerwehr gehört auch ein Fuhrpark aus 16 Fahrzeugen, darunter vier riesige Flugfeldlöschfahrzeuge des Typs „Z8“, die die Teilnehmer/innen und IMW e.V. Mitglieder in direkten Augenschein nehmen konnten.

Mit einer Rundfahrt über das Flughafen-Gelände und Informationen zur doch schweren körperlichen Arbeit der Vorfeldarbeiter, der einzelnen Abfertigungsschritte eines Flugzeugs und der Besonderheiten einzelner Flugzeugtypen sowie unterschiedlicher Anforderungsprofile der Fluggesellschaften endete die informative Veranstaltung.
 
 
v.l.n.r. IMW e.V. Mitglieder: Jan Oetje (Inhaber Hermann Wendt´s Klempnerei und Installation e.K.), Thomas Kahl (Inhaber TK Bauausführungen) und Mirko Simon (Inhaber Tischlerei Mirko Simon)
 

News


Praxistests, Mitgliedervorstellungen, Informationen in eigener Sache, Nachlesen unserer Veranstaltungen und andere aktuelle Meldungen lesen Sie hier.

 

Veranstaltungen


Sie sind herzlich eingeladen zu unseren Unternehmer- stammtischen, Mittelstandsforen, Clubgesprächen und weiteren Veranstaltungsreihen.

 

Archiv


Vorbei, vergessen? Nicht bei uns. Stöbern Sie in unserem Archiv nach Meldungen und Veranstaltungen der letzten Jahre und werden Sie fündig!

 

Pressespiegel


Die IMW e.V. in der Presse: Pressemeldungen, Berichterstattungen, Portraits rund um die IMW e.V. aus dem deutschen und europäischen Blätterwald.

Kontaktinfo:


IMW e.V.

Kontorhaus am Gendarmenmarkt
Charlottenstraße 65
D-10117 Berlin
+49 (0) 30 - 240 478 710
online@imw-ev.de Terminvereinbarung

Geschäftsstelle suchen:


Um eine IMW e.V. Geschäftsstelle in Ihrer Nähe zu finden, geben Sie einfach Ihre Postleitzahl und / oder Ihren Ortsnamen in das entsprechende Feld ein.