Geschäftsanbahnungsreise Italien

Unternehmen der Aus- und Weiterbildung mit Fokus auf E-Learning

26
September2017

Im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) führt unser institutionelles IMW e.V. Mitglied - die Italienische Handelskammer für Deutschland e.V. (ITKAM) - vom 26. bis zum 28. September 2017 eine Geschäftsanbahnungsreise für deutsche Anbieter beruflicher Aus- und Weiterbildungsdienstleistungen und -produkte mit Fokus auf E-Learning in Italien durch.

Im Rahmen der Geschäftsanbahnungsreise haben UnternehmerInnen bei einer fachbezogenen Präsentationsveranstaltung in Italien die Möglichkeit, ihre Produkte und Dienstleistungen interessierten lokalen Vertretern aus der Wirtschaft zu präsentieren. Zudem erhalten die teilnehmenden Unternehmen von der ITKAM eine umfassende Zielmarktanalyse mit allgemeinen und fachspezifischen Informationen. Die ITKAM bereitet außerdem individuelle Geschäftsgespräche mit potenziellen italienischen Geschäftspartnern vor und organisiert Besuche bei lokalen Marktakteuren.

Nutzen Sie die Chance, um vor Ort Ihre Möglichkeiten für Kooperationen auszuloten und ggf. konkrete Geschäfte abzuschließen.

Seit dem Jahr 2000 konnte der italienische Markt im Bereich E-Learning einen stetigen und starken Zuwachs verzeichnen und weist derzeit einen Umsatz von etwa 500 Millionen Euro jährlich auf. Vor allem die italienischen Unternehmen haben den Nutzen des E-Learning erkannt und profitieren von den Vorteilen wie enorme Kostenreduzierung, Flexibilität bei der Weiterbildung, leichtere Einbeziehung der Mitarbeiter, personalisierbare Angebote, kontinuierliche Aktualisierung der Lerninhalte.

Die von ITKAM organisierte Geschäftsanbahnung bietet kleinen und mittleren deutschen Unternehmen (KMU) aus dem Bereich E-Learning, die sich verstärkt auf dem italienischen Wachstumsmarkt engagieren wollen, neben einer intensiven Vorbereitung und Sondierung von Geschäftsmöglichkeiten eine gezielte Unterstützung beim Auf- und Ausbau von Geschäftsaktivitäten vor Ort.


Das vorläufige Programm der Unternehmerreise (Änderungen vorbehalten):

Montag, 25.9.2017:
Individuelle Anreise nach Bologna und Briefing der deutschen Teilnehmer im Hotel

Dienstag, 26.9.2017:
Vormittag: Präsentationsveranstaltung (Möglichkeit für die teilnehmenden Unternehmen, sich und ihre Produkte und Dienstleistungen vorzustellen)
Nachmittag: individuell vorbereitete Geschäftsgespräche mit italienischen Unternehmen
Abend: Transfer nach Florenz

Mittwoch, 27.9.2017:
Vormittag: Besichtigung einer branchenspezifischen Einrichtung
Nachmittag: Besuch einer Konferenz im Rahmen der Didacta Italia
Abend: Transfer nach Rom

Donnerstag, 28.9.2017:
Vormittag: individuell vorbereitete Geschäftsgespräche mit italienischen Unternehmen, anschließend Besichtigung Uninettuno
Nachmittag Besuch der Universitas Mercatorum eLearning Universität des italienischen Kammerverbandes
Abend: Individuelle Rückreise


Das Online-Anmeldeformular sowie das Programm und weitere Informationen sind unter nachfolgendem Link http://itkam.org/elearning hinterlegt.
Anmeldeschluss ist der 15.05.2017, die Anzahl der Plätze ist begrenzt.

 
Reisezeitraum: 26.09. bis 28.09.2017
Veranstaltungsorte: Bologna,
Florenz,
Rom
Ansprechpartnerin: Ulrike Rahn
Tel. 030 - 240 47 87 10
Fax. 030 - 240 47 87 23
E-Mail: ulrike.rahn@imw-ev.de
Ansprechpartner bei der ITKAM: Ronny Seifert
Tel. 0341-126 71 498
E-Mail: rseifert@itkam.org
Anmeldeschluss für die Reise ist der 15.05.2017, die Anzahl der Plätze ist begrenzt. ITKAM behält sich die Prüfung der Eignung der eingehenden Bewerbungen vor. Der Teilnehmerbeitrag beträgt in Abhängigkeit von der Größe des Unternehmens zwischen 500,- und 1.000,- Euro (Brutto). Darüber hinaus tragen die Unternehmen die individuellen Reise-, Unterbringungs- und Verpflegungskosten.
 

News


Praxistests, Mitgliedervorstellungen, Informationen in eigener Sache, Nachlesen unserer Veranstaltungen und andere aktuelle Meldungen lesen Sie hier.

 

Veranstaltungen


Sie sind herzlich eingeladen zu unseren Unternehmer- stammtischen, Mittelstandsforen, Clubgesprächen und weiteren Veranstaltungsreihen.

 

Archiv


Vorbei, vergessen? Nicht bei uns. Stöbern Sie in unserem Archiv nach Meldungen und Veranstaltungen der letzten Jahre und werden Sie fündig!

 

Pressespiegel


Die IMW e.V. in der Presse: Pressemeldungen, Berichterstattungen, Portraits rund um die IMW e.V. aus dem deutschen und europäischen Blätterwald.

Kontaktinfo:


IMW e.V.

Kontorhaus am Gendarmenmarkt
Charlottenstraße 65
D-10117 Berlin
+49 (0) 30 - 240 478 710
online@imw-ev.de Terminvereinbarung

Geschäftsstelle suchen:


Um eine IMW e.V. Geschäftsstelle in Ihrer Nähe zu finden, geben Sie einfach Ihre Postleitzahl und / oder Ihren Ortsnamen in das entsprechende Feld ein.