Konferenz des Unternehmermagazins impulse

Aus Fehlern lernen. Profitieren Sie von den Erfahrungen erfolgreicher Unternehmer.

30
November2017

Woran erkennen Sie eine gute Fehlerkultur? Wie gelingt es uns, aus Fehlern nachhaltig zu lernen und sie als Chance für positive Veränderungen zu sehen? Antworten auf diese Fragen werden diskutiert mit namhaften Unternehmern und Experten.

Über Fehler spricht man nicht gern. Insbesondere unternehmerische Fehler werden in Deutschland häufig stigmatisiert und mit Misserfolgen gleichgesetzt. Im Gegensatz zur Wissenschaft, in der Versuch und Irrtum als Methode gang und gäbe sind, um bestmögliche Ergebnisse zu erreichen, ist in der Wirtschaft ein offener Umgang mit Fehlern sehr selten.

Auf dem Programm stehen auch für 2017 inspirierende Vorträge folgender Unternehmer:
 
Werner Kieser, Gründer von Kieser Training
   Vortrag: Am Widerstand wachsen – wie Sie sich auf das Wesentliche konzentrieren und aus Fehlern Kraft schöpfen
 
Walter Gunz, Mitgründer von Media-Markt
   Vortrag: Die Freiheit, Fehler zu machen – und dafür geradezustehen
 


Über die Initiative „Aus Fehlern lernen“
In jedem Unternehmen passieren Fehler. Jeden Tag. Was von außen wie ein schnurgerader Weg zum Erfolg erscheint, ist in Wahrheit oft ein holperiger Pfad voller Rückschläge. Der amerikanische Geschäftsmann Robert Kyosaki hat es treffend beschrieben: „Verlierer hören auf, wenn sie scheitern. Gewinner scheitern, bis sie Erfolg haben.“  Immer wieder auch zu scheitern gehört also dazu, wenn man Erfolg haben will. Wer besser werden will, darf nicht die Augen vor Fehlern verschließen. Aus ihnen lässt sich viel lernen. Wichtig ist allerdings, dass man die Fehler frühzeitig erkennt, man in der Lage ist, über sie zu sprechen – und sein Unternehmen dann so zu verändern, dass sie nicht erneut auftreten.
 
Keine Selbstverständlichkeit: Nach wie vor gelten in Deutschland Fehler als Makel. Insbesondere unternehmerische Fehler werden in Deutschland häufig stigmatisiert und mit Misserfolgen gleichgesetzt. Im Gegensatz zur Wissenschaft, in der Versuch und Irrtum als Methode gang und gäbe sind, um bestmögliche Ergebnisse zu erreichen, ist in der Wirtschaft ein offener Umgang mit Fehlern sehr selten. 

An dieser Mentalität etwas zu verändern und für eine positive Fehlerkultur zu werben, ist das Ziel der großen Themeninitiative, die 2014 von impulse ins Leben gerufen wurde. Wir setzen uns dafür ein, dass das Thema Fehlerkultur kontinuierlich auf der Agenda von Wirtschaft, Politik und Gesellschaft steht.

Die Teilnehmer haben die Gelegenheit, herausragende Unternehmer aus den unterschiedlichsten Branchen kennenzulernen.


Weiterführende Informationen (Programm, Tickets) sind unter nachfolgendem Link impulse.de/fehler abrufbar.


IMW e.V. Mitglieder erhalten das Unternehmermagazin impulse im Rahmen ihres Mitgliedsbeitrages kostenfrei.

 
Uhrzeit: Check-In & Frühstück: 08.00 bis 09.00 Uhr
Start der Konferenz: 10.00 bis 20.00 Uhr
Ort: SANAA-Gebäude auf dem Gelände der alten Zeche Zollverein, Gelsenkirchener Straße 209, 45309 Essen
Teilnahmegebühr: Mitglieder/ Abonnenten 349 €
Nicht-Mitglieder/ Nicht-Abonnenten 549 €
Ansprechpartnerin: Ulrike Rahn
Tel. 030 - 240 47 87 10
Fax. 030 - 240 47 87 23
E-Mail: ulrike.rahn@imw-ev.de
Weitere Details zur Konferenz finden Sie unter www.impulse.de/fehler
 

News


Praxistests, Mitgliedervorstellungen, Informationen in eigener Sache, Nachlesen unserer Veranstaltungen und andere aktuelle Meldungen lesen Sie hier.

 

Veranstaltungen


Sie sind herzlich eingeladen zu unseren Unternehmer- stammtischen, Mittelstandsforen, Clubgesprächen und weiteren Veranstaltungsreihen.

 

Archiv


Vorbei, vergessen? Nicht bei uns. Stöbern Sie in unserem Archiv nach Meldungen und Veranstaltungen der letzten Jahre und werden Sie fündig!

 

Pressespiegel


Die IMW e.V. in der Presse: Pressemeldungen, Berichterstattungen, Portraits rund um die IMW e.V. aus dem deutschen und europäischen Blätterwald.

Kontaktinfo:


IMW e.V.

Kontorhaus am Gendarmenmarkt
Charlottenstraße 65
D-10117 Berlin
+49 (0) 30 - 240 478 710
online@imw-ev.de Terminvereinbarung

Geschäftsstelle suchen:


Um eine IMW e.V. Geschäftsstelle in Ihrer Nähe zu finden, geben Sie einfach Ihre Postleitzahl und / oder Ihren Ortsnamen in das entsprechende Feld ein.