Sonderführung - Dorotheenstädtische Friedhofskapelle I Mitte

"Es werde Licht!" - Einzigartige Lichtkunst von James Turrell

08
März2018

"Ein Altar wie Wassereis" so beschreibt der Tagesspiegel (07.07.2015) die Lichtinstallation des US-amerikanischen Lichtkünstlers James Turrell, der eine einzigartige Lichtkomposition in der Dorotheenstädtische Friedhofskapelle umgesetzt hat. Turrells Konzeption für die Neugestaltung des Kapelleninnenraums bewegt sich dabei ganz in der Nähe biblischer Vorstellungen vom Licht.  

Berlins berühmter Prominentenfriedhof wurde vor rund 250 Jahren gegründet als gemeinsam genutzter Friedhof der Dorotheenstädtischen und Friedrichswerderschen Kirchengemeinden. Das von Friedrich dem Großen zur Verfügung gestellte Gelände vor dem Oranienburger Tor lag außerhalb der Berliner Akzisemauer und diente als Ersatz für die innerhalb der Mauer liegenden Begräbnisplätze.

Bekannte Persönlichkeiten wie die Philosophen Hegel und Fichte, die Künstler und Architekten Schinkel, Schadow und Rauch, gefolgt von Literaten und Schauspielern wie Bertolt Brecht, Helene Weigel, Heinrich Mann, Anna Seghers, Christa Wolf und viele mehr ruhen auf dem Dorotheenstädtischen Friedhof.


Der Beginn der Führung richtet sich nach der Dämmerung, denn nach Sonnenuntergang zeigen sich die Farben in ihrer wohl schönsten und intensivsten Gestalt. Die optische Täuschung ist am besten in dieser Zeit erlebbar.
 
Foto: Juliane Bluhm
Uhrzeit: 17.30 Uhr
Ort: Kapelle Dorotheenstädtischer Friedhof I Mitte
Chausseestr. 126
10115 Berlin
Teilnahmegebühr: IMW-Mitglieder: 5 €
Nicht-Mitglieder: 10 €
Ansprechpartner: Ulrike Rahn
Tel. 030 - 240 47 87 10
Fax. 030 - 240 47 87 23
E-Mail: ulrike.rahn@imw-ev.de
Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung bis zum 01.03.2018 an Frau Ulrike Rahn per E-Mail. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Es gilt das sog. Windhundverfahren. Sie erhalten eine Teilnahmebestätigung.
 

News


Praxistests, Mitgliedervorstellungen, Informationen in eigener Sache, Nachlesen unserer Veranstaltungen und andere aktuelle Meldungen lesen Sie hier.

 

Veranstaltungen


Sie sind herzlich eingeladen zu unseren Unternehmer- stammtischen, Mittelstandsforen, Clubgesprächen und weiteren Veranstaltungsreihen.

 

Archiv


Vorbei, vergessen? Nicht bei uns. Stöbern Sie in unserem Archiv nach Meldungen und Veranstaltungen der letzten Jahre und werden Sie fündig!

 

Pressespiegel


Die IMW e.V. in der Presse: Pressemeldungen, Berichterstattungen, Portraits rund um die IMW e.V. aus dem deutschen und europäischen Blätterwald.

Kontaktinfo:


IMW e.V.

Kontorhaus am Gendarmenmarkt
Charlottenstraße 65
D-10117 Berlin
+49 (0) 30 - 240 478 710
online@imw-ev.de Terminvereinbarung

Geschäftsstelle suchen:


Um eine IMW e.V. Geschäftsstelle in Ihrer Nähe zu finden, geben Sie einfach Ihre Postleitzahl und / oder Ihren Ortsnamen in das entsprechende Feld ein.