Veranstaltungsreihe MITTELSTANDSFORUM METROPOL 2018

Nepper, Schlepper, Fallensteller

12
November2018

Das (Über)Leben eines Unternehmers gleicht dem eines Trappers im Wilden Westen. Der Unternehmensalltag ist gefühlt aufgeteilt in 60 % Bürokratie und 40% Arbeit. Und steckt voller Gefahren und Ungereimtheiten mit Anforderungen aus Recht, Finanzwirtschaft, Betriebswirtschaft und Sozialpartnerschaft. Zu viel „Gedöhns“ statt eigentlicher unternehmerischer Arbeit. Es werden typische Missverständnisse, vermeintliche Wahrheiten und typische Fallen aufgezeigt und ein kleines „Frühwarnsystem“ bekannter gemacht. 

Begrüßung:
Sebastian Bobinski, Geschäftsführer, Tischler - Innung Berlin 

Impuls: 
Udo M. Strenge, Vorstand,  IMW Interessenvereinigung  Mittelständische Wirtschaft e.V.



 
Uhrzeit: 18.00 Uhr
Ort: MEEET Aula
Chausseestraße 86
10115 Berlin
Teilnahmegebühr: IMW/ FKU Mitglieder kostenfrei
Ansprechpartnerin: Ulrike Rahn
Tel. 030 - 240 47 87 10
Fax. 030 - 240 47 87 23
E-Mail: ulrike.rahn@imw-ev.de
Bitte bestätigen Sie Ihre Teilnahme an Frau Ulrike Rahn per E-Mail. Sie erhalten eine Teilnahmebestätigung.
 

News


Praxistests, Mitgliedervorstellungen, Informationen in eigener Sache, Nachlesen unserer Veranstaltungen und andere aktuelle Meldungen lesen Sie hier.

 

Veranstaltungen


Sie sind herzlich eingeladen zu unseren Unternehmer- stammtischen, Mittelstandsforen, Clubgesprächen und weiteren Veranstaltungsreihen.

 

Archiv


Vorbei, vergessen? Nicht bei uns. Stöbern Sie in unserem Archiv nach Meldungen und Veranstaltungen der letzten Jahre und werden Sie fündig!

 

Pressespiegel


Die IMW e.V. in der Presse: Pressemeldungen, Berichterstattungen, Portraits rund um die IMW e.V. aus dem deutschen und europäischen Blätterwald.

Kontaktinfo:


IMW e.V.

Kontorhaus am Gendarmenmarkt
Charlottenstraße 65
D-10117 Berlin
+49 (0) 30 - 240 478 710
online@imw-ev.de Terminvereinbarung

Geschäftsstelle suchen:


Um eine IMW e.V. Geschäftsstelle in Ihrer Nähe zu finden, geben Sie einfach Ihre Postleitzahl und / oder Ihren Ortsnamen in das entsprechende Feld ein.